Mit Star Trek: Voyager (VOY) bricht Trek am Dienstag in neue Welten auf. In dieser Podcast-Reihe tauchen wir tief in die Abenteuer der USS Voyager ein, die fernab der bekannten Sternenflotten-Grenzen im Delta-Quadranten gestrandet ist. Captain Janeway und ihre bunt gemischte Crew nehmen uns mit auf eine Reise voller Herausforderungen, Entdeckungen und unerwarteten Wendungen.

Jede Episode von Star Trek: Voyager wird von uns genau unter die Lupe genommen, wobei wir nicht nur die spannenden Storylines und charakterlichen Entwicklungen beleuchten, sondern auch interessante Fakten und Hintergründe zum Star-Trek-Universum liefern.

Unsere Podcasts sind gespickt mit Analysen, Meinungen und natürlich einer gehörigen Portion Humor. Für alle Trekkies und solche, die es werden wollen, sind unsere Podcasts zu Star Trek: Voyager ein Muss! Begleitet uns auf dieser einzigartigen Odyssee und erlebt, wie die Voyager ihren langen Weg zurück zur Erde meistert. Viel Spaß mit den Star-Trek-Podcasts zu Voyager von Trek am Dienstag – wo das Unbekannte auf uns wartet!

#373: Projections (VOY 2.03)

Episode herunterladen (MP3, 77 MB)

11. September 1995:
Ein scheinbarer Kazon-Angriff und die plötzliche Fähigkeit des Doktors, sich in strategisch wichtigen Räumen der Voyager außerhalb der Krankenstation zu manifestieren, sind lediglich der Auftakt einer massiven Identitäts- und bald sogar Realitätskrise der holografischen KI. Muss der Doktor seine Welt zerstören, um zu überleben? Nervenbündel und Teufelchen Barclay will ihm da ganz schön was einreden.

In Deutschland: Das Holo-Syndrom, auf VHS am 23. Mai 1996, ausgestrahlt am 4. Oktober 1996.

Weiterlesen#373: Projections (VOY 2.03)

#372: Initiations (VOY 2.02)

Episode herunterladen (MP3, 79 MB)

4. September 1995:
Im Laufe der ersten Voyager-Staffel schliefen zwei Konzepte sanft ein: die Kazon als antagonistische Präsenz und Fred Chakotay als Actionheld. So kann das nicht weitergehen, findet Chef Piller und ruft seinen Untergebenen Biller (Achtung, Verwechslungsgefahr) auf dem Autotelefon an. Das Ergebnis sind ein Besuch bei den Vasquez Rocks und ein Gesicht, das DS9-Fans nur allzu bekannt sein dürfte.

In Deutschland: Der Namenlose, auf VHS am 10. Oktober 1996, ausgestrahlt am 1. November 1996.

Weiterlesen#372: Initiations (VOY 2.02)

#371: The 37’s (VOY 2.01)

Episode herunterladen (MP3, 104 MB)

28. August 1995:
Die Voyager-Crew stolpert über jede Menge Delta-Quadranten-untypische Antiquitäten aus der Heimat – zuerst ein 1936er Ford-Pickup, dann ein SOS-Signal per UKW und schließlich die schockgefrostete Luftfahrtpionierin Amelia Earhart. Deswegen darf das Schiff in diesem Staffelauftakt, der eigentlich als emotional abgerundetes Finale des ersten Reisejahres geplant war, spektakulär landen.

In Deutschland: Die 37er, auf VHS am 6. Juni 1996, ausgestrahlt am 25. Oktober 1996.

Weiterlesen#371: The 37’s (VOY 2.01)

#368: Learning Curve (VOY 1.15)

Episode herunterladen (MP3, 82 MB)

22. Mai 1995:
Stillgestanden! In den sonst so logischen Tuvok fährt ein irrationaler Drill Sergeant from Hell, um eine Handvoll widerborstiger Ex-Maquis auf Linie zu bringen. Die Sechs – denn zu den vier Aufmüpfigen in ihrem Unverständnis gesellen sich auch Simon & Sebastian – arbeiten sich tüchtig an dieser Methodik ab. Währenddessen geht Neelix‘ Versuch, amtliche Mac & Cheese zuzubereiten, gründlich in die Buxe.

In Deutschland: Erfahrungswerte, auf VHS am 8. Mai 1996, ausgestrahlt am 27. September 1996.

Weiterlesen#368: Learning Curve (VOY 1.15)

#366: Jetrel (VOY 1.14)

Episode herunterladen (MP3, 86 MB)

15. Mai 1995:
Er ist ein Tausendsassa, ein Hanstalax in allen Gassen, ein Schlitzohr, oftmals enervierend, ein halbwegs begabter Koch (Leolawurzel, einfach lecker!), Fremdenführer, Lebensabschnittsgefährte und Beschützer von Kes. Doch unter der frohen Fassade schlummert sorgsam verborgene Tragik – nun kommt seine finstere Vergangenheit ans Licht, wenn es heißt… Neelix trifft Oppenheimer!

In Deutschland: Dr. Jetrels Experiment, auf VHS am 8. Mai 1996, ausgestrahlt am 20. September 1996.

Weiterlesen#366: Jetrel (VOY 1.14)

#364: Faces (VOY 1.13)

Episode herunterladen (MP3, 96 MB)

8. Mai 1995:
Die Voyager-Crew gerät ein zweites Mal mit den von der Phage gebeutelten Vidiianern aneinander – da ist es nur passend, dass sich die noch junge Serie für Star-Trek-Verhältnisse schonungslos auf das Territorium klassischen Horrors begibt. Außerdem ist die Halb-Klingonin B’Elanna Torres reif für eine eingehende Charakterstudie, was mittels einer medizinisch bemerkenswerten Zweiteilung gelingt.

In Deutschland: Von Angesicht zu Angesicht, auf VHS am 24. April 1996, ausgestrahlt am 13. September 1996.

Weiterlesen#364: Faces (VOY 1.13)

#362: Cathexis (VOY 1.12)

Episode herunterladen (MP3, 84 MB)

1. Mai 1995:
Jäh muss Janeway ihren Grusel-Holoroman unterbrechen, denn Tuvok und Chakotay geraten schon wieder in Schwierigkeiten. Verletzt und/oder komatös kehren sie vom Ausflug in einen Nebel dunkler Materie zurück – und während ein möglicher mentaler Eindringling Chaos an Bord stiftet, heißt es bald schon Geist sucht Körper oder Auf der Suche nach Mr. Fred, denn dessen Katra gerät auf Abwege.

In Deutschland: Bewusstseinsverlust, auf VHS am 24. April 1996, ausgestrahlt am 6. September 1996.

Weiterlesen#362: Cathexis (VOY 1.12)

#360: Heroes and Demons (VOY 1.11)

Episode herunterladen (MP3, 75 MB)

24. April 1995:
Dänemark, im sechsten Jahrhundert. Harry stürzt sich als Held Beowulf in ein Holo-Abenteuer mit Wikingern & Monstern. Doch all das geschieht, bevor die Folge überhaupt startet, denn gleich zu Beginn ist unser Ensign in Distress vom Dienst mal wieder abhandengekommen. Um ihn (und auch Chakotay und Tuvok) zu retten, geht der Doktor auf seine erste Außenmission und wächst über sich hinaus.

In Deutschland: Helden und Dämonen, auf VHS am 11. April 1996, ausgestrahlt am 30. August 1996.

Weiterlesen#360: Heroes and Demons (VOY 1.11)

#357: State of Flux (VOY 1.10)

Episode herunterladen (MP3, 84 MB)

10. April 1995:
Erst neulich wurden bei Voyager klandestin Storys gegen Heimkehr-Tech getauscht – diesmal finden scheinbar harmlose Starfleet-Apparate ihren Weg in die Hände der Kazon und richten eine Horrorshow an. Doch wer kompromittiert in der Fremde des Delta-Quadranten die Grundwerte der Föderation? „Ey näh, das war entweder Carey oder Seska!“ Darauf eine Leola-Wurzel. Oder lieber Champignonrahmsuppe.

In Deutschland: Der Verrat, auf VHS am 11. April 1996, ausgestrahlt am 23. August 1996.

Weiterlesen#357: State of Flux (VOY 1.10)

#355: Prime Factors (VOY 1.09)

Episode herunterladen (MP3, 87 MB)

20. März 1995:
Als die Voyager-Crew die freundlichen Weltraumfalter und deren Chef Gath besucht, geschichtenliebender König aller Belgier und Janeway-Verführer vom Dienst, flutscht Harry Kim abermals sonstwohin, diesmal nach Alastria, 40.000 Lichtjahre entfernt. Die Aussicht auf eine Abkürzung lockt, doch als Prinzipientreue alles vereiteln könnte, liegt ein Hauch von Meuterei in der Luft. Et tu, Tuvok?

In Deutschland: Das oberste Gesetz, auf VHS am 21. März 1996, ausgestrahlt am 16. August 1996.

Weiterlesen#355: Prime Factors (VOY 1.09)

#354: Emanations (VOY 1.08)

Episode herunterladen (MP3, 86 MB)

13. März 1995:
Auf der Suche nach dem 247. Element purzelt Harry durch eine Subraum-Vakuole und findet sich im Diesseits wieder – falls davon auszugehen ist, dass die startreksche Realität das Jenseits darstellt. Im Beerdigungsinstitut Vhnori sorgt der junge Kim für einigen Schabernack. Außerdem, How Chuckles Got His A-koo-chee-moya Back, welches er Jahre zuvor beim Aufklauben eines heiligen Steins verlor.

In Deutschland: Das Unvorstellbare, auf VHS am 21. März 1996, ausgestrahlt am 9. August 1996.

Weiterlesen#354: Emanations (VOY 1.08)

#353: Ex Post Facto (VOY 1.07)

Episode herunterladen (MP3. 95 MB)

27. Februar 1995:
Von geheimer Mission nach Banea kehrt nur Harry Kim zurück, denn Tom Paris wurde Opfer seiner Hormone, einer noiresken Femme Fatale und eines interplanetaren Spionageplots. Eigentlich müsste er für den Rest seines Lebens die Riker-Episode A Matter of Perspective anschauen, doch zum Glück treten Kommissar 00 Tuvok, einer der besten Kriminalisten seiner Zeit, und ein Chihuahua auf den Plan.

In Deutschland: Die Augen des Toten, auf VHS am 18. März 1996, ausgestrahlt am 2. August 1996.

Weiterlesen#353: Ex Post Facto (VOY 1.07)