Mit Star Trek: Voyager (VOY) bricht Trek am Dienstag in neue Welten auf. In dieser Podcast-Reihe tauchen wir tief in die Abenteuer der USS Voyager ein, die fernab der bekannten Sternenflotten-Grenzen im Delta-Quadranten gestrandet ist. Captain Janeway und ihre bunt gemischte Crew nehmen uns mit auf eine Reise voller Herausforderungen, Entdeckungen und unerwarteten Wendungen.

Jede Episode von Star Trek: Voyager wird von uns genau unter die Lupe genommen, wobei wir nicht nur die spannenden Storylines und charakterlichen Entwicklungen beleuchten, sondern auch interessante Fakten und Hintergründe zum Star-Trek-Universum liefern.

Unsere Podcasts sind gespickt mit Analysen, Meinungen und natürlich einer gehörigen Portion Humor. Für alle Trekkies und solche, die es werden wollen, sind unsere Podcasts zu Star Trek: Voyager ein Muss! Begleitet uns auf dieser einzigartigen Odyssee und erlebt, wie die Voyager ihren langen Weg zurück zur Erde meistert. Viel Spaß mit den Star-Trek-Podcasts zu Voyager von Trek am Dienstag – wo das Unbekannte auf uns wartet!

#357: State of Flux (VOY 1.10)

Episode herunterladen (MP3, 84 MB)

10. April 1995:
Erst neulich wurden bei Voyager klandestin Storys gegen Heimkehr-Tech getauscht – diesmal finden scheinbar harmlose Starfleet-Apparate ihren Weg in die Hände der Kazon und richten eine Horrorshow an. Doch wer kompromittiert in der Fremde des Delta-Quadranten die Grundwerte der Föderation? „Ey näh, das war entweder Carey oder Seska!“ Darauf eine Leola-Wurzel. Oder lieber Champignonrahmsuppe.

In Deutschland: Der Verrat, auf VHS am 11. April 1996, ausgestrahlt am 23. August 1996.

Weiterlesen#357: State of Flux (VOY 1.10)

#355: Prime Factors (VOY 1.09)

Episode herunterladen (MP3, 87 MB)

20. März 1995:
Als die Voyager-Crew die freundlichen Weltraumfalter und deren Chef Gath besucht, geschichtenliebender König aller Belgier und Janeway-Verführer vom Dienst, flutscht Harry Kim abermals sonstwohin, diesmal nach Alastria, 40.000 Lichtjahre entfernt. Die Aussicht auf eine Abkürzung lockt, doch als Prinzipientreue alles vereiteln könnte, liegt ein Hauch von Meuterei in der Luft. Et tu, Tuvok?

In Deutschland: Das oberste Gesetz, auf VHS am 21. März 1996, ausgestrahlt am 16. August 1996.

Weiterlesen#355: Prime Factors (VOY 1.09)

#354: Emanations (VOY 1.08)

Episode herunterladen (MP3, 86 MB)

13. März 1995:
Auf der Suche nach dem 247. Element purzelt Harry durch eine Subraum-Vakuole und findet sich im Diesseits wieder – falls davon auszugehen ist, dass die startreksche Realität das Jenseits darstellt. Im Beerdigungsinstitut Vhnori sorgt der junge Kim für einigen Schabernack. Außerdem, How Chuckles Got His A-koo-chee-moya Back, welches er Jahre zuvor beim Aufklauben eines heiligen Steins verlor.

In Deutschland: Das Unvorstellbare, auf VHS am 21. März 1996, ausgestrahlt am 9. August 1996.

Weiterlesen#354: Emanations (VOY 1.08)

#353: Ex Post Facto (VOY 1.07)

Episode herunterladen (MP3. 95 MB)

27. Februar 1995:
Von geheimer Mission nach Banea kehrt nur Harry Kim zurück, denn Tom Paris wurde Opfer seiner Hormone, einer noiresken Femme Fatale und eines interplanetaren Spionageplots. Eigentlich müsste er für den Rest seines Lebens die Riker-Episode A Matter of Perspective anschauen, doch zum Glück treten Kommissar 00 Tuvok, einer der besten Kriminalisten seiner Zeit, und ein Chihuahua auf den Plan.

In Deutschland: Die Augen des Toten, auf VHS am 18. März 1996, ausgestrahlt am 2. August 1996.

Weiterlesen#353: Ex Post Facto (VOY 1.07)

#351: Eye of the Needle (VOY 1.06)

Episode herunterladen (MP3, 87 MB)

20. Februar 1995:
Als Harry Kim ein nach ihm benanntes Wurmloch entdeckt, mischt sich Hoffnung unter das Heimweh der Voyager-Crew. Doch die Abkürzung im All entpuppt sich als Winzling, der Janeway & Co. einem Wechselbad der Gefühle unterzieht. So früh in der Serie wird man es kaum nach Hause schaffen, aber ist wenigstens ein Lebenszeichen aus Romulanerhand möglich? Indes entwickelt sich der Doktor.

In Deutschland: Das Nadelöhr, auf VHS am 18. März 1996, ausgestrahlt am 26. Juli 1996.

Weiterlesen#351: Eye of the Needle (VOY 1.06)

#349: The Cloud (VOY 1.05)

Episode herunterladen (MP3, 93 MB)

13. Februar 1995:
Unterm Tannenbaum ein buntes Sammelsurium an Voyager-Kurzgeschichten… Das Schiff geht auf eine „phantastische Reise“. – Captain Janeway hadert mit der Frage, wie gesellig sie sein darf. – Tom programmiert seinen ersten Holo-Hangout, eine französische Spelunke. – Neelix wird aus Frust zum Caterer. – Den dicksten Bären bekommt das Publikum jedoch von Chakotay und einem Hochstapler aufgebunden.

In Deutschland: Der mysteriöse Nebel, auf VHS am 1. Februar 1996, ausgestrahlt am 19. Juli 1996.

Weiterlesen#349: The Cloud (VOY 1.05)

#347: Phage (VOY 1.04)

Episode herunterladen (MP3, 86 MB)

6. Februar 1995:
Kaum hat Neelix die Pforten seiner Kombüse eröffnet, tappt er auf der Suche nach dringend benötigtem Dilithium in die Falle einer bemerkenswerten Spezies des Delta-Quadranten, die Horror und Tragik miteinander vereint: die organklauenden Vidiianer. Während der Talaxianer um Atem und sein Leben ringt, ringen Simon & Sebastian erstmalig mit einer typischen „Janeway-Entscheidung“.

In Deutschland: Transplantationen, auf VHS am 1. Februar 1996, ausgestrahlt am 12. Juli 1996.

Weiterlesen#347: Phage (VOY 1.04)

#345: Time and Again (VOY 1.03)

Episode herunterladen (MP3, 82 MB)

30. Januar 1995:
Als Kes eine Erschütterung der Macht und der Rest der Voyager-Crew eine Erschütterung des Schiffes spüren, erreicht man einen apokalyptischen Planeten, auf dem Janeway und Tom kurzerhand durch ein Zeitloch purzeln und nur einen Tag haben, bevor sie selbst Opfer der Katastrophe werden. Die beiden schlagen sich herum mit Paradoxa, Atomkraftgegnern, kleinen Kindern und der obersten Direktive.

In Deutschland: Subraumspalten, auf VHS am 25. Januar 1996, ausgestrahlt am 5. Juli 1996.

Weiterlesen#345: Time and Again (VOY 1.03)

#343: Parallax (VOY 1.02)

Episode herunterladen (MP3, 71 MB)

23. Januar 1995:
Die Crew der Voyager ist immer noch frisch und unfreiwillig an fernen Gestaden zusammengewürfelt. Es herrscht Fachkräftemangel und die Vakanz im Maschinenraum führt zu Reibereien zwischen Sternenflotte und Ex-Maquis. Wird es Joe Carey, der Milester des Delta-Quadranten, oder die hitzköpfige Studienabbrecherin B’Elanna Torres? Eine klassische Star-Trek-Raumanomalie soll entscheiden.

In Deutschland: Die Parallaxe, auf VHS am 25. Januar 1996, ausgestrahlt am 28. Juni 1996.

Weiterlesen#343: Parallax (VOY 1.02)

Trek am Freitag #36: Quo vadis, vector?

Episode herunterladen (MP3, 68 MB)

Star Trek: Voyager, der Neuzugang im Podcast, ist umstritten wie keine andere Serie, die sich Trek am Dienstag vorknöpft. Bei Streamingdiensten ist sie die populärste, viele nennen sie ihre liebste Serie, andere halten sie für das schwächste Star Trek bis 2005. Simon & Sebastian brauchen Rat, deswegen testen sie dieses IDIC! Zu Gast sind Leolawurzel-Befürworterin Doris und Delta-Quadrant-Sachverständiger Viktor als Voyager-Fans – und Pod-Imperator Sascha als scharfer Kritiker. Von ihnen lassen sich die beiden Tadderiche fachgerecht vorbereiten auf ihren langen Weg zurück zum Sektor 001.

WeiterlesenTrek am Freitag #36: Quo vadis, vector?

#342: Caretaker (VOY 1.01)

Episode herunterladen (MP3, 202 MB)

16. Januar 1995:
Endlich wird Star Trek Flaggschiff eines Paramount-eigenen Fernsehsenders – und sagt Goodbye zu Klingonen, Admirals und allem Vertrauten. Im spektakulären Pilotfilm verschlägt es die titelgebende Voyager, Captain Janeway (unser Making-of fokussiert sich auf ihr turbulentes Casting), ihre wackere Crew und abtrünnige Maquis in den Delta-Quadranten, 70.000 Lichtjahre von zuhause entfernt.

In Deutschland: Der Fürsorger, auf VHS am 13. November 1995, ausgestrahlt am 21. Juni 1996.

Weiterlesen#342: Caretaker (VOY 1.01)