#98: The Practical Joker (TAS 2.03)

tad098 Episode herunterladen (MP3, 37 MB)

21. September 1974:
Man könnte meinen, Paola und Kurt Felix verstecken sich diese Woche auf der Enterprise, doch der gute Jim versteht gar keinen Spaß, wenn er als Idiot bezeichnet wird. Wegweisend ist die Episode aber – nicht nur für The Next Generation, auch für Stanley Kubrick.

In Deutschland: Das lachende Ungeheuer (gekürzte Fassung), ausgestrahlt am 20. April 1976; Wüste Scherze (ungekürzte Fassung), Videopremiere am 1. März 1994, ausgestrahlt am 5. Oktober 2016.

2 Gedanken zu “#98: The Practical Joker (TAS 2.03)

  1. Hallo Leute!

    Das war ja wieder mal ne wilde Story, oder? XD Lustig finde ich v.a. die aufblasbare Enterprise-Attrappe. So was könnte man doch glatt als Taktik einsetzen! In einer Schlacht (z.B. gegen die Borg) wirft ein Schiff einfach mal 20 von diesen Dingern raus, um den Feind abzulenken. Das Kollektiv verhält sich ja bekanntermaßen ziemlich bescheuert, wenn es dem Autoren gerade in den Kram passt.
    Der Schiffscomputer wurde also infiziert und spielte der Crew darum böße Streiche, ok. Aber wie hat er es geschafft, dass alle Gläser zur selben Zeit kaputt gehen und sich Kirks Gabel verbiegt? Selbst wenn die Gegenstände repliziert wurden, kann man das Materialversagen doch unmöglich so „einstellen“, oder?
    Spannend ist natürlich auch die erste Verwendung des Holodecks, das hier noch anders heißt, aber schon alle wesentlichen Eigenschaften aus den späteren Serien besitzt. Ich frage mich, wie Gene Roddenberry auf diese Idee kam oder was er sich dabei dachte. Wenn das Holodeck so gefährlich ist, dass man darin sterben kann, würde ich lieber auf so eine Technik verzichten. Na ja, er konnte nicht abschätzen wie sich seine Serie entwickeln wird. Darum glaube ich, dass es ein typisches Einzelepisoden-Ding ist, wie wir es schon oft gesehen haben.
    Toll finde ich auch, dass ihr jetzt bei 98 Folgen angelangt seid! Bald werden die Episodennummern dreistellig! 😉

    Viele Grüße

    Michael from Outer Space

    Liken

  2. Hallo zusammen!
    Vielen Dank auch für die wieder einmal unterhaltsame Besprechung. Kann es sein, dass ihr am Anfang von TAS noch grosszügiger wärt mit eurer Bewertung? Ich meine, da habt ihr auch schon mal für die gute Absicht und die „Trek-Philosophie“ eine gute Bewertung gegeben, auch wenn die Logik nicht immer zu sehen war.
    Diesmal war ich allerdings doch überrascht, das in dieser Folge schon ein Holodeck vorkam. Jetzt ist mir auch klar, warum es in der Fan- Serie „Star Trek Continues“ zu sehen war. Mir persönlich hat es ja nie so richtig gefallen. Es sah doch meistens so aus wie eine Ausrede für einfallslose Drehbuchautoren: „ach machen wir doch irgendwas mit dem Holodeck, da kann man alles machen, und Konsequenzen für den Kanon hat’s auch keine“.
    Wenn ich mich richtig erinnere, dann stammt die Idee zum Holodeck von Ray Bradbury, aus seiner 1951 erschienenen Kurzgeschichte „Das Kinderzimmer“ (OT „The Veldt“), aus der Sammlung „Der illustrierte Mann“. Und auch dieses „Kinderzimmer“ ist offenbar schon tödlich. Denn am Anfang der Geschichte wollen die Eltern noch, das die Kinder diese Illusion verlassen und mal rausgehen ins echte Leben. Am Schluss kommt dann jemand herein, der ihre Eltern sucht – aber die Kinder, die gerade in der Savanne ein Picknick machen, haben sie auch nicht gesehen. Nur in der Ferne sieht man ein paar Löwen, die noch die Reste ihrer Beute verzehren…. Ob es da noch eine frühere Quelle gibt und warum Roddenberry das Teil unbedingt drin haben wollte – gibt denn da die Sekundärliteratur nichts her?
    Ist egal, ich freue mich schon auf die neue Folge TAD.
    Viel Spass noch!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s