#93: The Slaver Weapon (TAS 1.14)

tad093 Episode herunterladen (MP3, 35 MB)

15. Dezember 1973:
Larry Niven ist renommierter Science-Fiction-Autor. Als solcher galt er auch bereits 1973, als die Zeichentrickserie seine Kurzgeschichte The Soft Weapon adaptierte, in der Spock, Uhura und Sulu einen Abstecher in Nivens Known-Space-Universum machen. Kann das gut gehen?

In Deutschland: Das Geheimnis der Stasis-Box, Videopremiere am 1. März 1994, ausgestrahlt am 27. September 2016.

7 Gedanken zu “#93: The Slaver Weapon (TAS 1.14)

  1. Was haltet Ihr eigentlich von der Namens-Ähnlichkeit Kzinti / Xindi? Haltet Ihr es für möglich, dass man in ENT sich da was aus der Zeichentrickserie ausgeliehen, bzw. sich hat inspirieren lassen?

    Liken

    • Bei der ersten Erwähnung der Kzinti in „The Infinite Vulcan“ hielt ich es für denkbar. Nachdem wir hier einiges von ihnen sehen, halte ich es für unwahrscheinlicher. Oder was meint ihr?

      Liken

    • Ich halte es für denkbar, dass man sich den ähnlichen Namen geborgt hat. Dass die Katzen zum Völkerbund aus der Delphic Expanse gehören, finde ich eher unwahrscheinlich. Obwohl, seit Archer sind über hundert Jahre vergangen, vielleicht sind sie einfach beigetreten!

      Liken

      • ja ich glaube auch: eher einfach nur ein geliehener Name.

        …aaaaaaandererseits könnte es sich natürlich auch das verschollene Xindi-Volk handeln, das sich aus Katzen entwickelt hatte und sich ähnlich wie die Romulaner irgendwann vor Urzeiten von den restlichen Xindi-Völkern abgesondert hat (daher auch die mit der Zeit veränderte Aussprech- und Schreibweise des Namens). Sie kehren hundert Jahre später wieder zurück und finden, dass sie was verpasst haben und wollen jetzt auch ein bisschen Krieg mit den Menschen nachholen! 😉

        Na, klingt das nicht voll plausibel? 😀

        Liken

        • Auf jeden Fall!

          Ich hoffe ja nur, dass uns die Xindi aus Marzahn erspart bleiben.

          Apropos… In zwei Wochen darfst Du weiter spekulieren, ob die Xindi-Avianer wirklich komplett ausstarben – oder ob ein paar von ihnen anderswo überlebten und sich umbenannten.

          Liken

  2. Hoffentlich schaff ich’s noch rechtzeitig, alle Bücher bis dahin fertig zu lesen! Ich will mich ja nicht spoilern lassen! 😉
    (Ihr habt übrigens eine eigenartige Auswahl getroffen. Sehr gute Romane bislang, soweit ich sie schon durch gelesen habe. Aber habt Ihr vorher nach einem gemeinsamen Thema gesucht? Der rote Faden (incl. einiger kleiner Nebenfäden), den alle drei Bücher gemeinsam haben, ist schon ganz schön auffällig!)

    …immer vorausgesetzt, mit „in zwei Wochen“ ist der nächste Trek am Freitag gemeint. 😉

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Sebastian Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s