#100: How Sharper Than a Serpent’s Tooth (TAS 2.05)

tad100 Episode herunterladen (MP3, 45 MB)

5. Oktober 1974:
Pyramiden-Sender, gefiederte Schlangengötter und andere Perlen der Prä-Esote… pardon, Astronautik. Wenn es diese Episode nicht gäbe, Erich von Däniken würde sie erträumen und uns allen verticken!

In Deutschland: Die versunkene Welt (gekürzte Fassung), ausgestrahlt am 6. April 1976; Kulkulan – Der Mächtige (ungekürzte Fassung), Videopremiere am 1. März 1994, ausgestrahlt am 7. Oktober 2016.

8 Gedanken zu “#100: How Sharper Than a Serpent’s Tooth (TAS 2.05)

  1. Hallo Leute,

    ich graturliere euch zur 100. Episode von „Trek am Dienstag“! Jede neue Episode wird von mir so bald wie möglich heruntergeladen und angehört, das hat sich bei mir schon zu einem Ritual entwickelt! 😉

    Wo sind denn eigentlich die Shownotes geblieben, die ihr zu jeder neuen Sendung im ersten Kommentar eingefügt habt? Wurden die etwa plötzlich weggebeamt? 😀 Falls dem so ist, rate ich euch dazu, euren Schildgenerator zu aktivieren. Ich kann mir vorstellen, dass ihr zu den Kinofilmen und TNG noch mehr interessante Anmerkungen und Ergänzungen habt. Ich jedenfalls fand es spannend, das eine oder andere, was in der Diskussion erwähnt wurde, nachzulesen.

    Zur Episode „How Sharper Than a Serpents Tooth“:
    Ich finde es auch etwas schade, dass die Autoren jetzt schon anfangen, alte Plots zu recyceln. Das Thema der „falschen Götter“ wird uns noch länger beschäftigen. Ich finde, es wurde in TNG mit „Who Watches the Watchers“ und „Devil’s Due“ sowie bei VOY mit „Blink of an Eye“ (die eine meiner Lieblingsfolgen ist) viel besser umgesetzt. Das liegt wahrscheinlich daran, dass in all diesen Episoden ganz gewöhnliche Menschen bzw. ihr Raumschiff als Götter angebetet werden. Man darf alte Ideen durchaus nochmal verwenden, aber dann sollte auch eine etwas andere Story herauskommen.

    Macht’s gut, wir hören uns nächsten Dienstag wieder zur Besprechung der letzten Folge der Zeichentrickserie!

    MfG Michael from Outer Space

    Liken

  2. Herzlichen Glückwunsch, lieber Sebastian und lieber Simon! Vielen Dank für „Trek am Dienstag“, es ist mir ein Fest, mit euch Star Trek zuschauen! 😃🖖🏻🥂🎈

    Liken

  3. Guten Tag.

    Auch von mir einen „Herzlichen Glückwunsch“. Wie die Zeit vergeht! 100 Episoden und es kommt mir so vor, als würde „Trek am Dienstag“ schon seit Jahrzehnten laufen. Das mag auch daran liegen, dass ich eigentlich alle eure Episoden schon mehrfach gehört habe.

    Was Star Trek angeht, bin ich in der Tat etwas eigenartig. Denn ich habe jede bisherige Episode (aller Star Trek Serien) nur jeweils ein einziges mal gesehen. Dank eures wundervollen Podcasts, kann ich viele der besprochenen Szenen in meinem Gedächtnis wieder zum Leben erwecken, um diese nochmals komplett neu zu erleben. Danke dafür!

    Ich teile allerdings eure Meinung, dass bei TAS so langsam die Luft raus ist.

    Besonders freue ich mich auf den Start von TNG, der in ein paar Wochen anstehen sollte. Ich meine mich daran zu erinnern, dass TNG erst richtig gut wurde als Riker sich einen Bart hat wachsen lassen. Ich bin gespannt ob meine (dunkle) Erinnerung korrekt ist 🙂

    Viele Grüße

    Kai

    PS.: Von meinem Opa habe ich auch ein „Erich von Däniken“ Buch geerbt. Durchaus interessant zu lesen. Ob man daran glauben sollte was dort geschrieben wurde, ist dann wieder ein ganz anderes Thema 🙂

    Liken

  4. Ich gratuliere auch zur 100. Folge! Ich wünsche euch genauso viel Spaß & Durchhaltevermögen bei den nächsten hundert. Auch beeindruckend, dass ihr bald schon den zweiten Serienmeilenstein abschließt – bei Wieder Voyager brauchen wir noch ein paar Jährchen… :}

    Liken

  5. Ach, ihr lieben Gratulanten – seid geherzt & danke!
    Auf die nächsten sechshundertund… wasweißich Sendungen!

    (Und ja, die Sendungsnotizen kommen zurück. Aber nicht in der ausufernden Breite wie beim ersten Versuch.)

    Bis nächsten Dienstag,
    Sebastian

    Liken

  6. Simon war in Hamburg zum Mähnenschütteln! Das ist ja ein Ding!
    Nur über das innerdeutsche Fliegen müssen wir nochmal reden…

    Glückwunsch zur Hundertsten auch von mir!
    Bin jetzt seit fast zwei Jahren dabei, ein paar Folgen nach dem Start eingestiegen und schnell aufgeholt, und diese zwei Jahre sind wie im Flug vergangen.
    Ich hoffe sehr, dass all unsere Lebensplanungen uns nicht in die Quere kommen und wir noch lange, wohl fast noch zwei Jahrzehnte, weiterhin zusammen das Phänomen Star Trek feiern!
    Wenn mal ne Woche ausfällt und hinten drangehängt wird, werden wir sicher damit leben können. Wir sind verständnisvolle und geduldige Hörerinnen und Hörer, oder?

    Liken

  7. Hallo, Jungs,

    Oh mann, ich bin spät dran! ⏰

    HAPPY ONEHUNDRED!!! 🎇🎆💐🌸💮🌹🌺🌻🌼🌷🌼🌺💮💐🎆💮🌻🌼🌷🎇🌸🌹🌻🌷🌼🌺💮🌸💐🌷🌼🌻🌺🌹💮🌸💐🎆🎇🌼🌺💮💐🌸🌹🌻

    Immerhin war die aktuelle Folge schön bunt, aber es hat mich schon etwas genervt, dass es ein dreistes Remake von Tempel des Apoll war.
    Ich habe die deutsche Version gesehen und kann bestätigen : Sowohl Kukulkan als auch Walking Bear wurden korrekt ausgesprochen.
    Noch eine Folge und wir sind durch mit TAS. Ich hätte nicht gedacht, dass sich das so hinziehen könnte, aber inzwischen kommt es mir doch wie Kaugummi vor. Trotzdem hätte etwas gefehlt, wenn ihr es übersprungen hättet. Schön, dass ihr (und damit meine ich auch die Hörer) so tapfer durchgehalten habt. Natürlich sind wir immer geduldig (auch wenn wir die nächste Folge kaum erwarten können 😛)

    Und jetzt erhebe ich das (virtuelle) Glas auf die nächsten 100! 🍻

    LL&P
    Eure Bridge

    Liken

  8. Ein Hundert – Wenn ich bedenke, daß ich mir extra Netflix nur wegen Euch angschafft hatte um mir erstmallig die TAS-Folgen anzuschauen…. ich freue mich jetzt schon auf die Besprechungen der Discovery und der Picard Serie mit Euch – aber alles schön der Reihe nach. Sonst geht ihr noch über Tische und Bänke. Also haltet Euch ‚ran 😉

    Live long an propper !
    Euer HaChri

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Rhemsey Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s